Die Stadt Hartberg

Der erst kürzlich komplett umgestaltete hartberger Hauptplatz ist umgeben von wunderschönen Bürgerhäusern und bietet den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Abendspaziergänge und Shopping-Touren.

Das Schloss Hartberg mit seinen Grünanlagen ist immer wieder Schauplatz diverser Aufführungen, Festivals, Ausstellungen und Konzerte.

Nehmen Sie sich Zeit für einen Kulturspaziergang durch Hartberg und erleben Sie die Atmosphäre der Vergangenheit. Erfahren Sie die Ausstrahlung einer modernen, lebendigen Stadt und seien Sie überrascht, wie Historisches und Zeitgenössisches ein harmonisches Ganzes ergeben.

Schon in der jüngsten Steinzeit gab es in der Gegend um Hartberg eine Siedlung. Im 3. Jhdt. v. Chr. entstand am Ringkogel, dem "Hausberg" der Hartberger, eine der bedeutendsten urgeschichtlichen Siedlungen der Steiermark, umgeben von einer mächtigen Ringwallanlage. 1122 erfolgte schließlich die Gründung durch Markgraf Leopold I von Steyr und einige Zeit lang war Hartberg sogar Zentralort des Landes. Die erste urkundliche Nennung als "civitas" (Stadt) stammt aus dem Jahre 1286.

Als ein Teil der alten Stadtmauer erinnert der Reckturm an eine schaurige Vergangenheit, denn er diente nicht nur der Befestigung sondern auch als Gefängnis. Er stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Am oberen Ende des Stadtparks finden Sie die ehemalige mittelalterliche Burg aus dem Beginn des 12. Jahrhunderts - das Schloss Hartberg.

Wenige Meter entfernt führt die schmale Kirchengasse zur barocken Stadtpfarrkirche St. Martin. Sie war ursprünglich eine romanische Chorturmkirche und wurde erstmals 1157 erwähnt, 1467 gotisiert und im 18. Jahrhundert nach einem Brand neuerlich vergrößert.

Direkt beim Stadtteich gelegen steht der Schölbinger Turm als einer der letzten Zeugen wehrhafter Vergangenheit und stellt einen Teil der ehemaligen Stadtbegrenzung dar.

Das Stadtmuseum in der Herrengasse zeigt eine interessante Dokumentation der Vor- und Frühgeschichte, sowie der Römerzeit im Bezirk.

Öffnungszeiten:
Mittwoch von 16.00 - 18.00 Uhr und Samstag von 09.00 - 11.00 Uhr.
Gruppe mit Führung auch nach Voranmeldung unter Tel.: 03332/62781 möglich.

Nähere Informationen finden Sie unter www.hartberg.at.

Musical-Festspiele Hartberg